Welche Band bringt heute noch 3 Alben innerhalb von 3 Jahren auf den Markt? Richtig eine davon heißt MONO INC., die mit ihrem insgesamt 4. Longplayer Voices Of Doom pünktlich zur Deutschlandtour im Oktober 2009 einen internen Meilenstein vorlegen. Warum Meilenstein? Weil die 4 Hamburger nach Temple Of The Torn (2007) und Pain, Love & Poetry (2008) ihr alles in allem stilsicherstes Werk aufgenommen haben. Der eingeschlagene Weg des Wave-Gothic-Rocks wurde konsequent weiterentwickelt, wodurch das neue Album mit seinen 12 Songs rundum wie aus einem Guss klingt. Wie auch schon auf den Vorgänger-Alben riskieren MONO INC. neben krachenden Abgeh-Nummern auch wieder Ausflüge in ruhigere Gefilde und verleihen den durchweg fesselnden Lyrics ganz besonders viel an Tiefe und Aussagekraft. Gänsehaut vorprogrammiert.21.01.2010 OSNABRÜCK – Bastard 22.01.2010 FRANKFURT – Nachtleben 23.01.2010 WUPPERTAL – LCB 28.01.2010 KÖLN – Underground 29.01.2010 BERLIN – Magnet 30.01.2010 LEIPZIG – Moritzbastei 04.02.2010 HAMBURG – Logo 26.02.2010 STUTTGART – Club Zentral 28.02.2010 MÜNCHEN – Backstage Club 05.03.2010 NÜRNBERG – Hirsch