Tracklisting:

1. An klaren Tagen (Piano Version)
2. Chasing Cars
3. Damn Happy Man
4. Feuer
5. An klaren Tagen (Album Version)

Overview

2015 – es wird nicht ruhig im Lager von MONO INC. – obwohl der erste Track der vorliegenden EP bewusst ruhig geraten ist. Handelt es sich hierbei doch um eine Piano-Ballade, die in den legendären Gaga-Studios in Hamburg im Rahmen einer kreativen Video-Session entstanden ist. Sänger Martin und Bassist Manuel setzten sich „aus Spaß“ an den hauseigenen Flügel und spielten den Track in einer Recording-Pause 4-händig, nachdem dieser gerade zuvor für das Album fertig gestellt war. Die Anwesenden waren davon derartig angetan, dass man sofort die Kamera in Position brachte und die Live-Atmosphäre mitschnitt (zu sehen auf der Bonus-DVD vom Top6-Album „Terlingua“). Nun kommt der Audio-Anteil endlich auch separat als CD auf den Markt, nachdem noch weitere Songs nach den großen Terlingua-Sessions entstanden waren. Wie z.B. Chasing Cars.

Chasing Cars? „Dieser Song ist einer der besten, die je geschrieben wurden“, gibt Martin Engler voller Ehrfurcht zu. Und da sich die Band in Vorbereitung auf die anstehende Tournee im Proberaum verschanzt hat, werden dabei immer mal wieder Lieblingslieder wie eben dieser Ausnahmesong „angezockt“. „Bei Chasing Cars haben wir dann aber einen Gang zugeschaltet und wollen das Ergebnis mit der Welt teilen“, verrät Gitarrist Carl, „weil wir beim Musizieren ein ganz besonderes Gefühl hatten“.

3 weitere Titel „Damn Happy Man“, „Feuer“ sowie die Album-Version von „An klaren Tagen“ zieren diese EP, welche erstmals in der Historie von MONO INC. als Digipac im Hochformat erscheint.

Tourdates 2015:

Terlingua-Tour (Support: Stoneman)

04.11.15 Kiel | Pumpe
05.11.15 Hannover | Musikzentrum
06.11.15 Bremen | Aladin
07.11.15 Hamburg | Markthalle
11.11.15 Berlin | Kesselhaus
12.11.15 Nürnberg | Hirsch
13.11.15 Wien | Szene
14.11.15 München | Backstage
15.11.15 Frankfurt | Batschkapp
17.11.15 Dresden | Reithalle
18.11.15 Osnabrück | Rosenhof
19.11.15 Saarbrücken | Garage
20.11.15 Stuttgart | LKA Longhorn
21.11.15 Oberhausen | Turbinenhalle

 

Discography:

2007 Temple Of The Torn
2008 Pain, Love & Poetry
2009 Voices Of Doom
2010 Comedown (EP)
2011 Viva Hades
2012 After The War
2013 Nimmermehr
2014 The Clock Ticks On incl. Alive & Acoustic
2015 Terlingua

Martin Engler – Vocals, Piano
Manuel Antoni – Bass
Katha Mia – Drums
Carl Fornia – Guitar