+++ FOR ENGLISH VERSION PLEASE SCROLL DOWN +++

Album Info:

Von der Opernbühne in die Restaurantküche und zurück auf die Bretter, die die Welt bedeuten – dieses Mal aber mit harten Gitarren und dem ersten eigenen Rock-Album! Nach seiner EP „Wonderful Life“ serviert MajorVoice nun seine eigene Platte. „A New Chapter“, so der verheißungsvolle Titel, nimmt mit auf eine träumerische Reise durch die stürmische See moderner Rocksongs und klassischer Evergreens, alles getragen und mit eigenem, markantem Stempel versehen durch die wunderschöne und zugleich abgründig tiefe Stimme von MajorVoice.
Auch wenn auf „A New Chapter“, wie bereits bei der EP, hauptsächlich gecovert wird, ist dies mitnichten ein simples Cover-Album, sondern zeigt direkt zu Beginn, wohin die Reise letztendlich führen soll – „Shot in the Silence“ ist der erste eigene Song des Stimmkünstlers und begeistert mit einer märchenhaften Liebesgeschichte, eingerahmt durch herzzerreißende Strophen und einem fesselnden Refrain, in dem MajorVoice mit purer Inbrunst sein ganzes Talent zeigt.
Wundervoll ist auch seine Version von „My Sick Mind TV“. Vorher schon eine wunderschöne Ballade, beweist MajorVoice hier, wie unglaublich eine klassische Stimme eine so gute Komposition noch in Sachen Ausdrucksstärke und Emotion bereichern kann.
Mit „White Wedding“ hat sich MajorVoice eines der wahrscheinlich meist gecoverten Lieder ausgesucht, die es jemals gegeben hat. Doch wer jetzt denkt, „nicht schon wieder“, der ist hier auf dem Holzweg. MajorVoice schafft es, die Geschichte eines Mannes, dessen Geliebte einen anderen heiratet, mit seiner markant tiefen Stimme so eindrucksvoll zu färben, dass man den Herzschmerz selbst erleidet und mit Gänsehaut an seinen Lippen hängt.
Lässt man sich darauf ein, zeigt MajorVoice einem eine gänzlich neue Seite zu diesen ganzen Liedern, eine Seite, über die man vorher nie nachdachte, über die man sich vielleicht auch nicht nachzudenken getraut hat. Der Schritt, sich solch großartiger Künstler anzunehmen und ihnen eine komplett neue Färbung zu verpassen, ist überaus mutig und gelungen – Das Album lädt ein, sich treiben zu lassen, die Kontrolle abzugeben, dem Fährmann das Steuer zu überlassen und gelenkt von einem mehr als fähigen Kapitän in ein neues Kapitel einzutauchen!

Tracklisting:

1.    Shot In The Silence
2.    Stay
3.    Wicked Game
4.    Here With Me
5.    Wonderful Life
6.    The Great Commandment
7.    Summertime Sadness
8.    My Sick Mind TV
9.    Never Let Me Down
10.  White Wedding
11.  Drive

Produced by Martin Engler

Tourdates:

Subway To Sally’s Eisheilige Nacht 2017.
Als Gast bei MONO INC. mit „Set im Set“:

20.12.2017 – Stuttgart – Im Wizemann
21.12.2017 – Pratteln – Z7
22.12.2017 – Gießen – Hessenhalle
23.12.2017 – Dresden – Alter Schlachthof
26.12.2017 – Bochum – RuhrCongress
27.12.2017 – Würzburg – Posthalle
28.12.2017 – Bielefeld – Ringlokschuppen
29.12.2017 – Bremen – Pier 2
30.12.2017 – Potsdam – Metropolis-Halle

+++ ENGLISH VERSION +++

Album Info:

From the opera house to the kitchen of a restaurant and back to the boards, that mean the world – but this time with heavy guitars and his first Rock-Album! After his EP “Wonderful Life” MajorVoice now serves his own record! “A New Chapter”, that’s the promising title, provides a dreamy Trip right through the stormy sea of modern rock songs and classic evergreens, always led by the wonderful and abysmally deep pipes of MajorVoice.
Although there are mostly covers on “A New Chapter”, it’s far from being a mere simple Cover-Album, but shows right at the beginning, where the journey is leading – “Shot in the Silence” is the first original song by the voice artist and fascinates with a fairy-tale-like lovestory, framed by heartbreaking verses and a gripping chorus, in which MajorVoice sings with such passion and shows all his talent!
Also beautiful is his version of “My Sick Mind TV”. Already a stunning ballad, MajorVoice proves here, how much a classical taught voice can still enrich such a good composition by expression and emotion.
With “White Wedding” MajorVoice chose one of the probably most covered songs in rock-history. But who thinks “oh god, another one” is most definitely mistaken. He manages to display the story of a man, whose love marries another, in a way, that projects the heartbreak and makes you hang onto every single one of his words.

If you submit to it, MajorVoice shows you a completely new side to these songs, a side never before thought about, you maybe not even dared to think about. The step to take on such big artists and colorize them so differently is a brave one and it succeeded – the album invites to drift away, give up control, let the ferryman answer the helm and to dive in into the new chapter, led by a more than capable captain!