Allgemein

achtzehnhundertunderfroren-eisfabrik-cd-cover

Achtzehnhundertunderfroren – das neue Album von EISFABRIK

Bereits vor 200 Jahren kam den Electro-Pop-Pionieren von der EISFABRIK die Idee zu ihrem aktuellen Album. Dieses Kunstwerk wurde bereits im Jahr 1816, dem „Jahr ohne Sommer“, konzipiert und trägt nicht zuletzt deshalb den Namen „Achtzehnhundertunderfroren“. Im nordamerikanischen Raum wurde das Album bereits „Eighteen hundred and frozen to death““ genannt, kam aber aufgrund der widrigen Witterungsbedingung nie in Europa auf den Markt. Trotz der allgemeinen Großwetterlage ist es Eisfabrik-Forschern nun aber doch gelungen, Musiker und Masterbänder aufzutauen. Selbst eine Tournee wurde zusammengestellt, um von Eisplaneten und kalten Wintern zu berichten.

Release: 25. November 2016

Comments
  1. Hosting

    4 Monaten ago

    November 2016 erscheint nun also das neue und mittlerweile dritte Studioalbum namens Achtzehnhundertunderfroren via NoCut. Wunder- schone, eiskalte, dennoch sehr warme Synthie-Sounds und Melodien wehen dem Horer entgegen, wahrend es tanzbar wird und verzweifelt dramatisch druckvoller Gesang dazu kommt.